tao-blog

Welttag des Buches und des Urheberrechts

23/04/2016 – Selfpublishing-Tipps

Was für ein schöner Tag für uns alle! Da sollten wir kurz innehalten, uns eine kurze Kaffeepause gönnen und darüber nachdenken, woher dieser besondere Tag wohl kommt und seit wann es ihn gibt:

Der „Welttag des Buches und des Urhebers“ wurde 1995 von der UNESCO ins Leben gerufen und findet jährlich am Todestag Shakespeares und Cervantes‘, am 23. April, statt.  Hiermit soll auf die fundamentale Bedeutung des Buches und des geschriebenen Wortes hingewiesen werden. Eine wundervolle Idee, oder?!

Wie wichtig und toll Bücher sind, wissen Sie, wissen wir alle schon lange. Dazu braucht`s keinerlei Erläuterung. Darum gibt es heute zu diesem Feiertag von uns eine kleine Einführung rund um`s Thema Urheberrecht: ...

mehr erfahren ...

Tag der Erde – Im Interview: Manfred Ehmer

22/04/2016 – Autoren im Focus

Heute ist Tag der Erde! Es ist Zeit, sich darauf zu besinnen, wie wichtig eine gesunde Welt für uns ist und darüber nachzudenken, was jeder Einzelne von uns für ein gesundes Fortbestehen des Planeten beitragen kann. In vielen Kulturen wurde und wird Mutter Erde aufgrund ihrer Wichtigkeit und Präsenz als Göttin verehrt. Manfred Ehmer hat eine Vielzahl dieser Kulturgeschichten der Verehrung in einem Buch zusammengefasst.

mehr erfahren ...

Unsere Veröffentlichung des Monats – Was ist das eigentlich?

19/04/2016 – Verlag intern

Bestimmt haben Sie es auch schon bei Facebook oder in unserem tao.de-Shop gesehen: die Veröffentlichung des Monats. Vielleicht haben Sie sich dann gefragt: Was ist das überhaupt und wodurch wird ein Buch zur Veröffentlichung des Monats?

Gerne möchten wir Ihnen heute einen Einblick hinter die Kulissen von tao.de und zur monatlichen Entscheidung über diese Auszeichnung gewähren.

mehr erfahren ...

Tag des Radiergummis

15/04/2016 – Allgemeines

Ja, Sie lesen richtig. Es gibt einen Tag des Radiergummis! Und wir finden: zu Recht!

Aber woraus besteht dieses Zauberstück eigentlich? Und wer kam erstmals auf die Idee, mit einem Stück Kautschuk auf seinem Text zu reiben?

mehr erfahren ...

Ehrentag der Pflanze - Im Interview mit Elke Burtscher

13/04/2016 – Autoren im Focus

Am 13.04. feiern wir den Ehrentag der Pflanze. Wussten Sie das? Wenn wir so darüber nachdenken, wieviel Freude wir an den verschiedensten Art der Gewächse haben, welche Nutzpflanzen es gibt, wie wundervolle Zierpflanzen unser Auge erfreuen, welche Hilfe uns die Heilpflanzen schenken, gibt es diesen Ehrentag mit Recht, finden Sie nicht auch?

Aus diesem Grunde lassen wir zu dem heutigen Ehrentag Elke Burtscher mit ihrem Buch "Pflanzenwesenheiten aus weiblicher Sicht" zu Wort kommen...

mehr erfahren ...

Einmal um die ganze Welt

05/04/2016 – Selfpublishing-Tipps

Jedes bei tao.de publizierte Werk wird international vertrieben und erreicht so eine sehr hohe Zahl von LesernInnen  - weltweit. Besonders in USA und auch in England ist das Interesse an deutschsprachiger Literatur sehr hoch. Tao.de sorgt dafür, dass Ihr Buch als Paperback, Hardcover und e-Book in 60 Ländern sofort zur Verfügung steht.

mehr erfahren ...

Internationaler Kinderbuchtag - Im Interview: Ute Martina Witt

02/04/2016 – Autoren im Focus

Portrait Ute Martina WittHeute ist internationale Kinderbuchtag. Für uns Grund und Freude genug, heute eine unserer Kinderbuchautorinnen zu Wort kommen zu lassen.

Im Alter von 47 Jahren wurde Ute Martina Witt durch die Geistige Welt aus der Berufstätigkeit in einem großen inländischen Unternehmen "herauskatapultiert". Seitdem widmet sie sich ihrer inneren Entwicklung, die auch das Aufspüren ihres Lebenszieles, ihres Auftrages hier auf Erden, einschließt.

mehr erfahren ...

Ina Kleinod - Lektorin - gibt wichtige Tipps zur Bucherstellung

31/03/2016 – Expertenrat

Die Distanz zum eigenen Text ist nicht immer einfach – nicht für gestandene Schriftsteller und erst recht nicht für Erstautoren. Da ist es förderlich, ein profundes Feedback neutraler Experten zu erhalten. Nutzen Sie die Unterstützung, um Ihr Werk konzeptionell, inhaltlich und auch stilistisch in Topform zu bringen.

Ina Kleinod – Inhaberin der Literaturagentur „Sinntext“ – weiß, wie wichtig der achtsame Umgang mit fremden Texten ist. Lektoratsarbeit erfordert Respekt und Gespür. All das bringt die erfahrene „Autorenförderin“ durch ihre langjährige erfolgreiche Arbeit mit. Hier gibt sie wichtige Tipps.

mehr erfahren ...

Seiten