tao-blog

Wie wähle ich eine passende Leseprobe aus?

02/08/2017 – Selfpublishing-Tipps

Im Hochladeprozess werden Sie unter anderem gefragt, ob Sie eine eigene Leseprobe hochladen möchten, oder ob die ersten 20 Seiten des Buches verwendet werden sollen. Oft erreicht uns die Frage, welche Alternative nun besser ist und wie ein Autor/eine Autorin die richtige Leseprobe auswählt. Daher möchten wir Ihnen heute ein paar Informationen rund um die Leseprobe mit auf den Weg geben.

mehr erfahren ...

"ICH GEFÜHLE MICH" - Im Interview mit Miriam Glenk

28/07/2017 – Autoren im Focus

Das Buch für Frauen. Ästhetisch, weich, klar. Die Reise zur inneren Freiheit. Lange waren Gefühle Ausdruck von Schwäche und übertriebener Empfindsamkeit. Gefühle haben alle Menschen, auch die, die sie unterdrücken. Miriam Glenk begleitet intuitiv und klar, wie wir unsere Gefühle fühlen, verstehen und einen gesunden Umgang damit finden können. Heute haben wir die Autorin interviewt und zu ihren Gefühlen befragt.

mehr erfahren ...

Für mehr Freude auf der Welt

24/07/2017 – Allgemeines

Heute ist der Internationale Tag der Freude. Woher dieser Tag kommt und wer ihn begründet hat, ist nicht ganz klar, trotzdem möchten wir heute diesen Ehrentag feiern und über die Freude im Leben nachdenken.

mehr erfahren ...

Was ist der Beschnittrand und wofür ist er notwendig?

19/07/2017 – Selfpublishing-Tipps

Im Veröffentlichungsprozess über unser Autorenportal wird unter anderem abgefragt, ob das Buch einen Beschnittrand hat und wenn ja, wie groß dieser ist. Nun fragt sich der eine oder die andere AutorIn zu Recht: „Was ist denn dieser Beschnittrand überhaupt und wofür benötige ich ihn?“ Aus diesem Grund möchten wir Sie heute in dieses Kapitel der Buchgestaltung einführen und Ihnen einige Fragen hierzu beantworten.

mehr erfahren ...

Gesichter des tao.de-Teams: Amelie Ullrich

17/07/2017 – Verlag intern

„Die Quelle von Leben, Liebe und Weisheit liegt in jedem Einzelnen von uns. Es ist an der Zeit, dass wir Raum füreinander schaffen, damit jeder seine Quelle zum sprudeln bringen kann und wir einer neuen Spiritualität zur Entfaltung verhelfen; die dem Leben dient und somit auch uns.“
(Christian Malzahn)

Heute haben wir Amelie Sophie Ullrich, Herstellung, Interview.

mehr erfahren ...

5 Tipps gegen das Prokrastinieren

12/07/2017 – Schreibtipps

Es ist Sommer. Die Sonne scheint, das Freibad ruft und die Garten- und Hausarbeit erledigt sich auch nicht von alleine. Kennen Sie den Spruch „Hausarbeit statt Hausarbeit“? Gerade im Sommer macht sich diese Form des Herausschiebens auch gerne bei Autoren und Autorinnen breit. Daher haben wir heute 5 Tipps für Sie, damit der Putzlappen und die Gartenschere nicht mehr viel attraktiver wirken, als der Schreibtisch.

mehr erfahren ...

Es sind neue Manuskripte angekommen!

23/06/2017 – Verlag intern

Etwa 500 Manuskripte erreichen die J.Kamphausen Mediengruppe pro Jahr. Diese kommen größtenteils direkt von den AutorInnen, aber auch befreundete Verlage und Agenturen senden uns Schriftstücke ihrer AutorInnen zu. Heute ist wieder ein großer Stapel angekommen.

mehr erfahren ...

Seiten