Juli 2017

Wohltätigkeit von der Stange

28.07.2017

Als Kind litt ich an Asthma. Und kann mich noch gut an die Erleichterung erinnern, wenn ein einziger Sprühstoß Wunder vollbrachte: Endlich wieder atmen können! Wie viel einfacher und wie viel effektvoller als der Versuch, die Luftnot mühsam mit erlernten Atemtechniken lindern zu wollen.

...ZUM ARTIKEL

Spenden? Nein, danke!

12.07.2017

Die Unart des Spendens ist eine Kumpanei der übelsten Sorte. Wir waschen uns mit unserer den Planeten ausbeutenden, egozentrierten, hedonistischen Lebensart rein durch die Überweisung von ein paar (oder vielleicht ein paar mehr) Euros. Dieses Geld wird dann von Hilfsorganisationen vereinnahmt, die vornehmlich damit ihr Unternehmen stärken. Sie verwenden ein Großteil der Spenden dazu, ihre hiesigen Mitarbeiter (Verwaltung, Werbung, Marketing) und hiesige Unternehmen, die Hilfsgüter liefern, zu alimentieren.

...ZUM ARTIKEL