November 2014

Seele, die zu Sprache wird

24.11.2014

Warum es sich lohnt, den roten Faden unseres Lebens zu erzählen (oder sogar ein Buch darüber zuschreiben)

Ob es sich nun um ein Buch handelt, das 200 Seiten umfasst – oder ein verlegerisches Speed-Dating, das in 15 Minuten über die Bühne geht: In beiden Fällen geht es um den roten Faden. Und damit um die Frage, wie im schöpferischen Akt des Erzählens etwas vom Unbewussten ins Bewusstsein tritt. Unbewusstes ist nicht erfahrbar. Schöpfen wir Bilder aus dem Unbewussten und verdichten diese gar zu einem Text, wird es anschaulich und wir können uns anderen mitteilen.

...ZUM ARTIKEL

AutorInnen/Verleger Speed-Dating

07.11.2014

Wie kommt man auf so eine verrückte Idee?

Ganz einfach: Viele AutorInnen beklagen sich, dass ihnen der direkte Kontakt zum Verlag / Verleger verwehrt wird. Eigentlich ein fundamentales Bedürfnis, das jedoch selten auf eine Resonanz stößt!
Ein Verleger kann  nur eine begrenzte Zeit für den Kontakt zu neuen Autoren  aufwenden.

Meine Lösung: Speed-Dating!

...ZUM ARTIKEL