Guten Morgen 2017!

01/01/2017 – Allgemeines

 

 

Der erste Tag des neuen Jahres ist da. Starten Sie langsam in den Neujahrs-Sonntag mit einem Cafe, einem Tee und heißen Sie 2017 willkommen. Das will nicht so recht gelingen, die Augen blinzeln ins Tageslicht, der Kopf ist schwer und auch in den Gliedern steckt noch die gestrige Feier? Sehnen Sie sich eher nach einem Katerfrühstück? Na, dann war der Jahresausklang gelungen und Sie wissen wenigstens, woher der Schädel brummt.

 

Langsamer Start tut gut

Was macht`s, wenn`s eigentlich schon Mittag ist? Lassen Sie es langsam angehen. Das neue Jahr hat wieder 365 Tage. Faulenzen Sie heute, machen Sie einen erfrischenden Waldspaziergang, hören Sie Ihre Lieblingsmusik, lümmeln Sie auf dem Sofa und tauchen ab in Ihr Lieblingsbuch. Und dieses wundervolle Gefühl nehmen Sie ganz in sich auf, nehmen Sie mit, wenn morgen wieder der Alltag 2017 auf Sie wartet. Kleine Auszeiten tun gut und sind Energiequellen durchs Jahr. Mögen das Glück, die Freude, die Achtsamkeit und der Friede Ihre Begleiter sein. 

 

Hier die passenden Bücher für einen entspannten Lesetag: